Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau - Abizert 2017

ABIzert 2017 – eine Premiere am JMG

90 Minuten musikalische Unterhaltung erlebten etwa 100 Zuschauer und Künstler am Donnerstagabend in der Aula unseres Gymnasiums. Schüler von Klasse 9 bis 12 gestalteten als Solisten, Band- oder Chormitglieder einen beeindruckenden musikalischen Abend. Höhepunkte waren der Auftritt von Alexander Miller, der mit seinem Saxophon zwei mitreißende Improvisationen lieferte. Beeindruckend auch die Band um Gitarrist Tom Gibbert, die zwei von ihm komponierte Titel spielte, in denen seine tiefe, rauchige Stimme die Zuhörer in ihren Bann zog.

Julia Pieschel führte als Gastgeberin durch den Abend und warb am Ende überzeugend für eine finanzielle Unterstützung der diesjährigen Abiturienten und der von ihnen geplanten Feierlichkeiten.

1. Abizert 2017   Abizert 2017     
Abizert 2017 Abizert 2017
Fotos: M. Gafron

Großer Dank gilt auch Familie Bayer, welche die Soundtechnik kostenlos zur Verfügung stellte, und Herrn Gibbert, der sich um die angemessene Illumination kümmerte und mit gezieltem Nebeleinsatz auch die Mystik nicht zur kurz kommen ließ.

Die Vielseitigkeit des JMG stellten an diesem Abend nicht nur die von Musiklehrerin Haike Mysak unterstützten Gymnasiasten unter Beweis, sondern auch unser Kollege Michael Cramer, der Keyboard und Mischpult offenbar ebenso beherrscht wie Winkelfunktionen und grafikfähigen Taschenrechner.

Bleibt zu hoffen, dass es für das AbiZert am JMG eine Fortsetzung gibt!
M. Jahn

   
© Julius-Motteler-Gymnasium 2012-08/2017