Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau - Welthungerhilfe 2016/2017

1600 Euro für die Welthungerhilfe

Welthungerhilfe-Aktion 16/17 Welthungerhilfe-Aktion 16/17

Diese großartige Summe wurde von den Schülern und Lehrern unseres Gymnasiums gesammelt. Angeregt durch Frau Dudacy lief die Aktion von November 2016 bis Februar 2017. Am 11. März konnte Frau Dudacy, stellvertretend für unser Gymnasium, die Spende an den Marketing-Vorstand  der Welthungerhilfe – Herrn Michael Hofmann – im Beisein des Schauspielers Till Demtröder übergeben. Beide waren von der Summe überwältigt, die herausragend für eine Schule ist.
Danke an alle, die mit Kuchen- und Trödelbasaren, leckeren Frühstückstafeln, Losen und vielen weiteren Aktivitäten dazu beitrugen.
Vielen Schülern wurde dabei bewusst, welche verantwortungsvolle Aufgabe in ihren Händen lag, schließlich ging es um Kinder, die täglich Hunger leiden.
Die beiden Schülersprecherinnen des Haus Westbergs, Natalia Bernhardt und Sindy Krabsch, unterstützten die Aktion tätkräftig und mit viel Herzenswärme unter dem Motto „Jeder Cent zählt“.
Wir sind stolz auf alle, die den Grundgedanken der Humanität aufgegriffen und weiter getragen haben.
Euer Vorbild setzt Maßstäbe!


SSL K. Penzel

   
© Julius-Motteler-Gymnasium 2012-08/2017