Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau - Frühlingsball 2017

9. Frühlingsball des Julius-Motteler-Gymnasiums begeisterte Teilnehmer

Online-Album zum Tanzball 2017 2 kleine Tänzer - ganz groß
Link zum Online-Album -:)

Die Stadthalle „Pleißental“ Werdau war Austragungsort der 9. Auflage des Frühlingsballs der AG Tanz & Flair in Zusammenarbeit mit der TSG „Rubin“ Zwickau, vertreten durch den sportlichen Leiter des Vereins, Mario Tischler. In verschiedenen Tanzrunden zeigten die Schüler ihr Können in den Kategorien Standard und Latein und waren teilweise selbst vom Erfolg ihres Auftritts überrascht. Wieder haben sich zahlreiche Helfer um die Vorbereitung und Ausgestaltung des Abends gekümmert. Der liebevoll dekorierte Saal, gestaltet von den Mitgliedern der AG „Kreatives Gestalten“ (Leitung, Frau Tittel), bot einen festlichen Rahmen. Die Schnappschüsse des Abends wurden von Mario Gafron (GTA Koordinator), unterstützt durch Schüler unserer Multimedia AG, festgehalten und zur Präsentation arrangiert. Gestaltung von Eintrittskarten, Einlass und Garderobe wurden von den Schülern selbst organisiert. Allen sei herzlich für dieses Engagement gedankt. Zu inhaltlichen Höhepunkten des Abends gehörten auch Beiträge der Vereinsmitglieder „Rubin“.
So gaben das 11-jährige Tanzpaar, Paul Görig und Michelle Voigtmann, sowie die Gruppe ruby'motion Einblicke in ihre sportlichen Leistungen. Beide gehören zur Leistungsspitze des Freistaates Sachsen. Auch dafür gilt unser herzliches Dankeschön.
Natürlich konnten auch alle Anwesenden selbst noch das Tanzbein schwingen und so die rauschende Ballnacht genießen.
Zu erwähnen sind ebenfalls noch die Gastfreundschaft durch die Hausherren des Pleißentals und die kulinarischen Gerichte vom Team des  Ratskellers Werdau.

Ute Ferber
(GTA Koordinatorin)Teilnehmer des GTA Tanz und Flair 2016/2017

   

Julius - unser Schulmaskottchen

02_Hochschulmotte 001.jpg
   

Unsere Freizeitangebote

   
© Julius-Motteler-Gymnasium 2012-2016