Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau - Programm - Wir bitten um Entschuldigung

Liebe Besucher unserer Samstagsaufführung,

wir bitten um Entschuldigung, dass nicht für alle Interessenten Programme zur Verfügung standen. Es ist bei uns etwas schief gelaufen. Leider! Um Ihnen zumindest im Nachhinein die Möglichkeit zu geben, einen Blick darauf zu werfen, wer mitgewirkt oder uns unterstützt hat, veröffentlichen wir das Programm auf unserer Homepage.

Plakat Theaterprojekt 2015  Das Programmheft als pdf-Dokument.
Manuskript: Sarah Graupner, Nico Holfeld Petra Schweiger  
Künstlerische Gesamtleitung: Kai Schweiger, Christoph Scholtz    
Regie und Konzeption: Kai Schweiger         
Regieassistenz: Sarah Graupner      
Szenen: Fiete Wachholtz, Kai Schweiger    
Bühnenbild:  Kai Schweiger      
Realisation: Michael Müller, Robin Napravnik, Elisabeth Bär, Tobias Hula,
  Christoph Scholtz, Kai Schweiger, Robert Nitzel, Stefan Opalinski,
  Ingo Kretschmann      
Film: Christoph Scholtz      

Die Figuren und ihre Darsteller 
 

Macbeth Daniel Röseler
Lady Macbeth Saskia Graupner / Julia Kreische
Hekate und drei Hexen  Antje Schuschies, Julia Pieschel, Lisa Sporbert, Theresa Stier
Duncan, König von Schottland   Tom Saborowski
Malcolm Belinda Marquardt
Donalbain Nico Holfeld
Ein Krieger / Arzt / Pförtner   Vanessa Lederer
Kammerfrau der Lady  Lisa Franke
Banquo Fabian Wilde
Macduff Jonas Fritsche
Lady Macduff Sarah Graupner
Macduffs Sohn   Jasper Ostrowski
Lenox Ina Birnstock
Rosse Niel Yorck
Menteth   Susanne Röseler
Angus Maximilian Köhler
Cathness Leon Köhler
Fleance   Nico Holfeld
Mörder   Lena Pick, Leon Köhler, Max-Hugo Nörig
Siward   Tom Saborowski
Junger Siward Theresa Stier
Seyton Francis Borowski
Diener und Boten Sarah Fleischer, Josephine Leupold, Flora Kohlmeyer, Jan Haupt

Die Choristen:

Alexander Fritsche  Barbara Szilagyi      Cindy Stenzel 
Elisa Kaiser     Ellen Schulze   Flora Kohlmeyer
Jan Haupt Josephine Leupold Josia Scheerer
Kristin Breuckmann Larissa Taubert Lea-Magdalena Bayer
Lena Pick      Lea-Magdalena Bayer Leon Köhler  
Lisa Sporbert   Luisa Kawa  Lukas Lippold
 Magnus Claes Max-Hugo Nörig Maximilian Köhler
Miriam Haugner Nadja Seewald Niclas Ludwig
Nicole Bressau Sarah Fleischer Selina Weiß    
Paula Pick         Susanne Röseler  

Leitung, Arrangements: Christoph Scholtz

Choreographie: Christoph Scholtz, Kai Schweiger

Die Band:    

 

Tobias Hula (Schlagzeug) Tina Liebernickel (Bratsche) Antje Schuschies (Geige)
Klemens Gotter (E-Piano)   Denise Killmann (E-Gitarre)   Lena Mehl (Trompete) 
Markus Karl (Trompete) Luise Mehl (Klarinette)   Tina Voigt (Querfllöte)
Sarah Raphael (Altsaxophon)   Karl Theuring (E-Gitarre, Akustik-Gitarre) Raphael Geißen (Fässer, Schlagzeug)  

Live-Arrangements und musikalische Leitung: Kai Schweiger, Tobias Hula

Die Tänzer:

Annelie Luckner           Carlotta Neumerkel         Gina-Marie Philipp                 Jennifer Matla        

Juliane Näser                Lea Teresa Beil             Lisa Marie Thomas                Luise Reißig          

Nina Wähnelt                Sarah Graupner            Thordis Meisinger                                                      

 

Leitung und Choreografie: Ute Schmidt

Licht und Technik: Stefan Opalinski                           Ton und Technik: Robert Nitzel

Bühnenassistenten: Ingo Kretschmann, Ina Berger       Frisuren: Friseursalon Katja Held

Plakat: Martin Schwarze (Leipzig)                                 Programmheft: Lutz Hanzig

Kartengestaltung: Mario Gafron

Einlass und Garderobe: Lena Gitschat, Isabelle Goldemann, Sophie Ullmann, Christina Lindner,

Jonas Kühni, Belinda Marquardt, Niclas Winkler, Francis Borowski, Dat Le Tan, Madeleine Schlagowsky

Gesamtleitung des Projektes: Petra Schweiger

Aufführungsrechte beim Verlag Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG Berlin

Für die Unterstützung unseres Projektes bedanken wir uns ganz herzlich bei

  • Herrn Christoph Scholtz und Herrn Kai Schweiger, Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendels-sohn Bartholdy“ Leipzig sowie bei Herrn Tobias Hula, Herrn Robert Nitzel und Herrn Fiete Wachholtz
  • Herrn Stefan Opalinski, technischer Leiter des Theaters Crimmitschau,
  • Herrn Marko Kronberg, Makroni Veranstaltungstechnik Leipzig,
  • dem Förderverein des Julius-Motteler-Gymnasiums, insbesondere bei der stellvertretenden Vorsitzenden Frau Ilse Sommer,
  • der Stadtverwaltung Crimmitschau und den Mitarbeitern des Theaters, insbesondere Herrn Thilo Ferstl
  • Herrn Michael Müller Crimmitschau
  • Herrn Mario Gafron, GTA-Koordinator und Frau Sabine Semmler, Julius-Motteler-Gymnasium,
  • Herrn Wilfried Kißhauer und Herrn Lutz Müller, Hausmeister des Julius-Motteler-Gymnasiums,
  • Herrn Andreas Bayer, Crimmitschau, und der AGJM, Bistum Dresden/Meißen,
  • den Mitarbeitern des Piusheims der katholischen St. Franziskus Gemeinde Crimmitschau
  • Klavierbaumeister Klaus Bayer

Besonderer Dank gilt den Sponsoren, die einen entscheidenden Beitrag zur Finanzierung des Projektes leisteten

Gerüstbau Müller und Partner Crimmitschau                    Fr iseursalon Katja Held Crimmitschau

Deutsche Bank Investment & FinanzCenter Crimmitschau, Sparkasse Zwickau, Volksbank Chemnitz

Kälte- und Klimatechnik Michael Hula Neukirchen             Thomas Goembi, Crimmitschau

Gottsmann Zimmerei und Trockenbau Crimmitschau         Autohaus Krüger Crimmitschau

Erdi’s Blumenlädchen Neukirchen                                    Bäckerei Matthias Rackwitz Crimmitschau

und einem  großzügigen Spender aus der Elternschaft, der anonym bleiben möchte.

 

   
© Julius-Motteler-Gymnasium 2012-08/2017